Follow

"Die Datei mit deinen Daten wird vorbereitet. Dies kann bis zu 30 Tage dauern."

30 Tage?!

· · Web · 2 · 0 · 0

@MaSven Ich muss jetzt mal abwarten, wie lange es tatsächlich dauert und was da in welchem Format kommt (von der Chef-Sekretärin abgetipptes JSON?). Aber mir ist schleierhaft, wie ein solcher Datenexport einen Monat dauern können soll...

@ls es ware eine ZIP mit mehreren json Dateien. Ich denke die machen das in einem nächtlichen batchjob zu einer Zeit wo die Datenbanken nicht besonders vie traffic haben. Was ich eher bedenklich finde, dass es keinen Knopf gibt für dsgvo Löschung.

@ls wtf, dabei ist spotify doch ein Europäisches Unternehmen sogar? (Schweden afaik)

@jannik @ls Und 30 Tage sind das Gesetzlich Maximum für einen DSGVO anfragen.

@xanderio @jannik Eigentlich möchte ich nur meinen Account exportieren um mal zu schauen, was die so speichern und ob man darüber ein Backup der Playlisten machen kann... wobei es sicherlich auch Gründe gäbe den Dienst zu wechseln. (TIDAL klingt ganz spannend, aber eins nach dem anderen.)

Sign in to participate in the conversation
Mastodon @ social.lsnet.eu

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!