Follow

Meine Perspektive auf Streamingdienste:

:
+ gerade mit Prime unschlagbar günstig
+ Lossless (FLAC)
+ teilweise Lyrics
+ Kaufmusik integrierbar
- keine Playlist-Folders. Rlly?!

:
+ DenonDJ kann direkt drauf zugreifen
(+) Surround-Sound?
- MQA-Format ist verlustbehaftete Esoterik
- HD viel zu teuer

:
+ Sehr breite Unterstützung, SpotifyConnect ist echt praktisch
? Preis und CODEC für HD noch unklar

scheint mir nur im Apple-Kosmos relevant zu sein.

· · Web · 1 · 0 · 0

@ls YouTube music?

Ja okay sie haben nicht den besten Codex, aber für so zur Arbeit nebenher hören sind die sehr praktisch.

@betalars Ja, die gib's auch noch, aber ich habe irgendwie keine Punkte gefunden, durch die sie sich von der Konkurrenz positiv abheben würden.

Selber Preis wie Spotify für schlechtere Audioqualität. Oder übersehe ich da was?

@ls Musikvideos gibt es glaube ich nicht bei Spotify ... und ich finde es praktisch, dass sie quasi über youTube funktionieren und du dann einfach links konvertieren kannst, in dem du www und music austauschst.

@betalars Richtig, Spotify hat keine Videos, Amazon und Tidal meine ich schon. Wobei dann immer noch die Frage ist, in welchem Umfang...
Aber für Videos reicht mir glaube ich das normale YouTube, so oft guck ich die nicht.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon @ social.lsnet.eu

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!